Die Tagesstätte Chance Elisee des KIELER FENSTER ist ein Angebot für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die für sich eine sinnvolle Tagesstruktur entwickeln möchten. Sie befindet sich auf dem Ostufer von Kiel, mitten in der Gaardener Einkaufsstraße, in direkter Nähe zum Vinetaplatz.

Schwerpunkt des Tagesstättenangebots ist der Beschäftigungsbereich. Die Besucher*innen können in der Hauswirtschaft und in der Ergotherapie ihre Fähigkeiten erproben und weiter entwickeln. In EDV-Kursen besteht die Möglichkeit, Computerkenntnisse zu erwerben bzw. zu vertiefen.

Die Besucher*innen nehmen von Montag bis Freitag tagsüber an einem interessanten und abwechslungsreichen Wochenprogramm teil:

  • Angeleitete Beschäftigungsgruppen und kreative Angebote
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Freizeitaktivitäten
  • Bewegungs- und Entspannungsangebote
  • Gemeinsames Frühstück und Mittagessen zum Selbstkostenpreis

Wer übernimmt die Kosten?

Die Kosten für die Betreuung werden in der Regel von den zuständigen Trägern der Eingliederungshilfe übernommen.

Wie können Sie die Tagesstätte Chance Elisee kennen lernen und einen Platz bekommen?

Gerne können Sie ein Faltblatt über die Tagesstätte Chance Elisee herunterladen und telefonisch einen Termin für ein unverbindliches Informationsgespräch vereinbaren.

Für Interessierte bieten wir nach dem Vorgespräch einen Probetag zum näheren Kennenlernen der Tagesstätte an.

Wie erreichen Sie uns?

Tagesstätte Chance Elisee

Elisabethstraße 55
24143 Kiel

Telefon: 0431 22071-0
Fax: 0431 22071-22
E-Mail: chance-elisee@kieler-fenster.de

Telefonische Erreichbarkeit

Mo – Fr  9.00 – 16.00 Uhr

Weitere Unterstützungsangebote in der Chance Elisee:

Zusätzlich zur Tagesstätte bietet die Chance Elisee weitere Hilfen für Menschen mit und ohne psychische Probleme an, die auf dem Ostufer Kiels wohnen:

  • Offener Treff mit Begegnung, Beratung, Café und Gruppenangeboten, immer Mo-Do 13.00 – 16.00 Uhr, Beratungszeit bei sozialen Fragen jeweils ab 14.00 Uhr
  • Psychiatrische Institutsambulanz