Slider

Das Ambulante Zentrum (AZ) des KIELER FENSTER ist offen für alle Menschen mit psychischen Problemen und Angehörige, die Informationen, Beratung, Betreuung, Kontakte oder Gruppenangebote suchen.

Folgende Angebote hält das Ambulante Zentrum für Sie bereit:

  • Psychosoziale Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Schwierigkeiten und Angehörige
  • Begegnungsstätte mit dem Café Lü
  • Gruppen- und Selbsthilfeangebote
  • Betreuung am Übergang (in die selbständige Lebensführung)
  • Soziotherapie (nähere Informationen dazu finden Sie hier)
  • Arbeitsmöglichkeiten am Tresen, in der Reinigung und im Gartenbereich
  • Angehörigenhilfen
  • Ambulante Kurzzeitbegleitung und praktische Hilfen
  • Informations- und Kulturveranstaltungen

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Angebote des Ambulanten Zentrums, inkl. den Selbsthilfe-, Gesprächs- und Freizeitgruppen, sowie aktuelle Termine und Veranstaltungen, finden Sie in der zweimal pro Jahr erscheinenden Info-Broschüre „Aktuelles aus dem KIELER FENSTER“ (PDF, ca. 2 MB).

Entstehen Kosten?

Die Angebote des Ambulanten Zentrums sind in der Regel kostenfrei, im Gruppenbereich werden geringe Beiträge erhoben. Erstberatungen sind bei uns kostenfrei, bei weiterführenden Beratungen bitten wir um eine Spende. Unser Frühstück und das im Haus zubereitete Mittagessen (beides mit Anmeldung) sind zum Selbstkostenpreis erhältlich

Wie erreichen Sie uns?

Ambulantes Zentrum

Alte Lübecker Chaussee 1 (Ecke Sophienblatt)
24114 Kiel

Telefon: 0431 64980-50
Fax: 0431 64980-19
E-Mail: ambulantes-zentrum@kieler-fenster.de

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo, Fr         9.00 – 14.00 Uhr
Di, Mi, Do   9.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr

Öffnungszeiten der Begegnungsstätte/des Café Lü:

Mo, Mi, Do, Fr 12.00 – 18.00 Uhr
Di 10.00 – 18.00 Uhr

Sa, So, Feiertag 14.00 – 18.00 Uhr
(in Selbsthilfe durch Nutzer*innen geöffnet)